PowerSpray

 

Vernebeln von (homöopatische) Flussigkeiten

in der Kraftfutterstation oder dem Melkroboter.

 

Reduktion von Antibiotika ist ein aktuelles Thema in der Viehhaltung.

Sind Sie auf der Suche nach Alternativen um die Resistenz Ihres

Tierbestandes, ohne zusätzliches Arbeitsaufkommen so optimal wie

möglich zu erhalten?

Dann ist der neue PowerSpray Vernebler um flüssige Additive, Arzneimittel

oder homöopathische Mittel zu zerstäuben, genau das Richtige.

 

Der Sprühkopf des PowerSpray Verneblers wird auf die Futterschale der Kraftfutterstation oder Melkroboter montiert und auf die Nase der Kuh gerichtet. Da die Flüssigkeit unter hohem Druck zu Sprühnebel verarbeitet wird, werden die Wirkstoffe des Produkts direkt über die Nasenschleimhaut des Tieres in die Blutbahn aufgenommen.

 

Der Vernebler kann mit jeder Art von Kuherkennung verknüpft werden, auf diese einfache Weise können Sie die gesamte Herde oder auch einzelne Kühe versorgen. So wird automatisch die richtige Kuh mit der für sie richtigen Dosis versorgt. Der PowerSpray gibt einen feinen Sprühnebel von 1 ml pro Sprühstoß ab, das Mittel wird einfach direkt durch die Nasenschleimhaut aufgenommen. Er kann, abhängig von der Anzahl der verfügbaren freien Ausgänge am Fütterungssystem, auf 6 Mittel pro Kraftfutterstation oder Melkroboter erweitert werden.

 

Vorteile:

- automatische und stressfreie Verabreichung

- an jeder Krafttfutterstation nachrüstbar

- feiner Sprühnebel von 1 ml pro Sprühstoß