STALLBELÜFTUNG

Tore mit Gewebe sind besonders leicht und trotzdem stabil. Mit der richtigen Wahl des Gewebes lassen sich zusätzlich Lüftungseffekte realisieren. Die Tore öffnen grundsätzlich von unten nach oben. Es werden verschieden Torvarianten angeboten: mit Handwinde/elektrisch, mit/ohne seitliche Führung oder mit/ohne aussteifende Querstreben.

Warum Lubratec Tore und Fronten?

Durch die Verwendung von robusten, langlebigen Materialien - wie z.B. Polyester (PES) und Polyethylen (PE) -

sind alle Torvarianten äußerst witterungsbeständig und UV-stabil. Es stehen verschiedene Breite und Höhen sowie Antriebsmöglichkeiten standardmäßig zur Verfügung. Zum Teil kann zwischen verschiedenen Farbausführungen gewählt werden. Auf Wunsch werden Sonderlösungen direkt im Werk entwickelt, produziert und konfektioniert.

Rolltor, Rollotor und Stabitor aus dem

Lubratec Windschutz-Programm

Lubratec Fronten zum Verschließen größerer Durchfahrten

Fronten dienen dem Windschutz und verschließen größere Durch- fahrten als normale Tore. Im geschlossenen Zustand werden sie mit Ratschen verspannt udn bilden einen effektiven Wind- und Wetterschutz. Es wird unterschieden zwischen Systeme zum Rollen oder Falten, nach oben oder seitlich öffnent.
Bei Seitenlüftungs-Systemen dominieren Wickellüftungen mit dem Öffnungsrichtungen „oben öffnent“ und „unten öffnent“. Für große Öffnungshöhen werden „mittig wickelnde“ Varianten angeboten. Die höchste Flexibilität bietet die Variante „oben und unten öffnent - mittig wickelnd“. Alle Systeme können mit Sensoren für Temperatur, Windgeschwindigkeit und Regen ausgestattet werden, so dass ein Automatikbetrieb möglich wird. Optimales Belüftungssystem für isolierte Gebäudebereiche Das Lubratec Hubfenster besteht aus vertikal verstellbaren Licht- platten für isolierte Gebäudebereiche. Das neue Belüftungssystem ist in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Eine einfach vertikal geführte Rahmenkonstruktion mit außenliegender Windsicherung oder mit einem abdichtenden Rahmen und spezieller Andrückvorrichtung.

Seitenlüftungs-Systeme mit verschiedenen Öffnungsmöglichkeiten

Warum Lubratec Seitenlüftungs-Systeme?

Unsere Gewebeplanen sind aus eigener Herstellung. Sie wurden speziell für die Wickellüftung

konzipiert. Die Wickellüftungen bestehen aus robusten Materialien - wie z.B. Polyethylen (PE) und

Polyester (PES) und sind damit hochgradig witterungsbeständig und UV-stabil. Planen und Netze

werden mit dem Kederprinzip fest eingespannt. Wir bieten eine große Vielfalt möglicher Varianten an.

Unsere Wickellüftungen sind Maßanfertigungen. Sie entsprechen der CE Maschinenrichtlinie.

Warum Lubratec Hubfenster?

Durch die Verwendung von hochwertigen Doppelstegplatten und umlaufendem Aluminium-

rahmen sind beide Hubfenster-Varianten lichtdurchlässig, UV-stabil, leicht und äußerst robust! Das Hohlkammerprofil der Lichtplatten hat bei beiden Varianten eine isolierende Wirkung. Es stehen verschiedene Höhen und Breiten sowie Antriebsmöglichkeiten zur Verfügung.